IQ-Sport Philosophie

… große Überschrift; doch gibt es wirklich so etwas wie eine Philosophie hinter dem IQ-Sport System?

Die persönlichen Erfahrungen und der Werdegang unseres Entwicklers / Erfinders: Klaus Kremer, beschreibt dieser auf seiner persönlichen Website unter: „IQ-Sport – und wie es dazu kam„.

Es dreht sich bei uns alles um die essentiellen Themen:

Innere und äußere Ruhe, Körperbeherrschung, Konzentrationsfähigkeit (Fokussierung), Anti-Aggressions-Management, seelische Ausgeglichenheit, innere und äußere Balance;

sowie echte Werte, wie:

Moral, Anstand, Ethik, Menschenwürde – in letzter Konsequenz auch Loyalität und natürlich „fair play

Große Worte – und was hat das miteinander zu tun?

Mit nunmehr fast 45 Jahren Erfahrung im Sport, 5 Olympischen Spielen als „Erfinder neuer Produkte“ im Dienste des Sports und der Sportler, professionellen Kooperationen mit diversen Weltkonzernen UND  als gläubiger Christ und Philanthrop liegt Klaus Kremer mit seiner VISION von: friedlichem, umweltfreundlichem und hoch selbst-motivierendem, so wie Spaß-bringendem – „Konzentrations“ & PräzisionsSport, mehr als voll im Trend der heutigen Zeit.

Jedermann /-frau, weiß um die schnell-Lebigkeit der Zeit, der zunehmenden Streß und Umweltbelastungen; im Radio werden „Brückentage“ (vor oder nach Feiertagen) zu „Entstressungstagen“ mit Entspannungsmusik etc. ausgerufen und propagiert. Dazu sendet man Berichte, Kommentare und News um Enstspannungstechniken wie Tai Chi, und ähnlichem …

… da liegt der Versuch nahe, die gesamte gesammelte Erfahrung zu bündeln und in Form von interessant „verpackter“ Information und Anleitung zur Anwendung zu bringen – und die Interessenten mit sehr viel Spaß und Eigenmotivation entspannt und ruhig dazu zu bringen, dass diese Ihr Ziel erreichen.

Der Umgang und das Training mit unseren IQ-Sport Komponenten fördert und fordert auf eine ganz eigene und faszinierend entspannte Art den Menschen an sich und seinen IQ; man entwickelt sich freiwillig und mit Spaß weiter!

Reprise und Einzelanalyse der obigen Aussagen (in Kürze mit Links zu den Erklärungen):

      • Innere und äußere Ruhe,
      • Körperbeherrschung,
      • Konzentrationsfähigkeit (Fokussierung),
      • Anti-Aggressions-Management,
      • seelische Ausgeglichenheit,
      • innere und äußere Balance;

sowie echte Werte, wie:

      • Moral,
      • Anstand,
      • Ethik,
      • Menschenwürde

-> in letzter Konsequenz auch

      • Loyalität und natürlich
      • fair play

Zu Risiken und Nebenwirkungen, fragen Sie uns direkt oder indirekt, gerne jederzeit und immer wieder. … 😉

Konzentration mit Spaß erlernen und mit Freude anwenden = IQ-Sport